stand for ukraine
Offizielle ukrainische Sprache

Ukrainisch, eine Sprache und Kultur, die allzu oft geleugnet wird

Zu viele russische Verschwörungstheorien wurden rund um die ukrainische Sprache aufgebaut und nur wenige westliche Analysten wollten das Problem ansprechen und klären. In der Ukraine gibt es eine Amtssprache: Ukrainisch. Sobald diese Tatsache festgestellt (und akzeptiert) ist, ist es daher möglich, eine schwierige und problematische sprachliche Situation innerhalb eines Staates, des ukrainischen, zu untersuchen und zu analysieren, der zu viele Jahre lang von externen Elementen (den Russen) und Verschwörungen beeinflusst wurde, die dies wollten die Sprache und die Kultur der Ukraine aufheben.

Die Amtssprache in der Ukraine ist Ukrainisch!

Seit 2019 hat die Regierung Ukrainisch per Gesetz zur einzigen Amtssprache des Landes erklärt

Wenn der verheerendste Krieg seit 1945 nicht im Gange wäre, wäre es fast lächerlich, wiederholen zu müssen, dass die offizielle Sprache in der Ukraine Ukrainisch ist. Als ob wir erklären müssten, warum die offizielle italienische Sprache Italienisch ist oder das von Frankreich ist, wissen Sie was, französisch. Stattdessen sprechen wir hier über das Offensichtliche in einem tragischen Moment der Weltgeschichte.
Vor dem Krieg war Ukrainisch die Muttersprache von über 70 % der Bevölkerung, und diese Zahl wächst jetzt rapide, weil viele Bürger, die russische Muttersprachler waren, dazu übergegangen sind, täglich Ukrainisch zu verwenden, um nichts mit ihnen zu teilen Eindringling.

Nach den jüngsten Versuchen des pro-russischen Janukowitsch, die Ukrainer durch die Schaffung verschiedener Regionalsprachen und die Abfassung offizieller Dokumente in verschiedenen Sprachen noch weiter unter sich zu spalten, Seit 2019 hat die Regierung Ukrainisch durch ein von der Regierung erlassenes Gesetz zur einzigen Amtssprache des Landes erklärt. Ein damals viel kritisiertes Gesetz, das heute angesichts der russischen Invasion jedoch als ein Weg erscheint, das Land so weit wie möglich zu vereinen und den Gebrauch der Sprache sadistischer russischer Krimineller einzuschränken.

Lesen Sie auch:  Die sieben häufigsten Sätze von Uninformierten über den Krieg in der Ukraine

Das heißt gesagt, Kann man in der Ukraine Russisch sprechen? Ja, niemand hält dich auf, aber es ist auch wichtig zu bedenken, dass Ukrainisch in Schulen in der gesamten Ukraine höchstens als Fremdsprache behandelt wird und Ukrainisch auf allen Dokumenten mit rechtlichem Wert verwendet werden muss. Kommt Ihnen das trivial vor? Nicht genau. Tatsächlich sind viele im Westen, abgesehen von den russophilen Wahnvorstellungen, empört darüber, dass es in verschiedenen europäischen Staaten größere Freiheiten und Rechte bei der Verwendung anderer Sprachen als der Amtssprache des Landes gibt. Nehmen wir zum Beispiel Südtirol in Italien, die Schweizer Kantone oder die Sprachregion Belgiens, wo verschiedene Sprachen gleiche Privilegien genießen. All dies sind Errungenschaften der Freiheit, die nach Jahren der Stabilisierung und des Friedens erreicht wurden. Der Versuch, die Ukraine mit europäischen Nationen zu vergleichen, die seit 80 Jahren in Frieden leben, ist einfach lächerlich.
Vergessen wir nicht, dass es sich um ein Land handelt, das seit 2014 die Stiefel der russischen Armee auf seinem Boden sieht und seit dem 24. Februar 2022 in der Ukraine Tausende von Kriegsverbrechen, Vergewaltigungen, Gewalt und Entführungen von Minderjährigen durch die Russen selbst dokumentiert wurden .

Propaganda über die Unterdrückung russischsprachiger Menschen

Besitzen Eine seiner Rechtfertigungen für die Invasion der Ukraine stützte der Kreml auf die Frage der ukrainischen Sprache, die die Unterdrückung russischsprachiger Menschen durch Ukrainer theoretisiert. Eine Lüge im perfekten Stil der einfachsten russischen PropagandaEs ist eine Schande, dass viele westliche Kommentatoren, egal ob absichtlich oder unabsichtlich, sich diese Theorie zu eigen gemacht haben, um sie über die Medien, die wir alle nutzen, zu verbreiten.
Reden wir über elementare russische Propaganda, denn im Land des Schlächters putin Es ist offenbar üblich, ein von den Russen begangenes Verbrechen nach Belieben gegen die Ukraine zu richten, um eine perfekte Fake News zu schaffen: putin Er ist seit über 20 Jahren in Russland an der Macht und die ukrainische Demokratie verwandelt sich in ein Regime, die Gegner des Kremls werden eingesperrt, getötet und jede Stimme außerhalb des Chors wird unterdrückt wie in Hitler-Deutschland, aber die Nazis sind in der Ukraine. In ähnlicher Weise nutzten die Russen während der Sowjetunion den Gebrauch der ukrainischen Sprache durch Dichter und Schriftsteller als Vorwand, um sie wegen subversiver Aktivitäten zu Gefängnis (und damit zum Tode) zu verurteilen, und jetzt schwärmen sie von der gleichen Methode, die auch die Ukrainer angewendet haben. Der Glaube an diese propagandistischen Theorien ist einer der Fälle, in denen die Realität die Fantasie um Längen übertrifft.

Lesen Sie auch:  Der italienische Präsident Mattarella ist immer an der Seite der Ukraine

Es lebe die ukrainische Sprache

Der Patriotismus, der ursprünglich vom größten ukrainischen Dichter Taras Schewtschenko populär gemacht wurde und der heute in den Herzen jedes ukrainischen Partisanen schlägt, der sich dem russischen Aggressor hartnäckig widersetzt

Der Weg zur sprachlichen Vereinigung in der Ukraine wird jedoch noch lang und voller Hindernisse sein der Patriotismus, der ursprünglich vom größten ukrainischen Dichter Taras Schewtschenko populär gemacht wurde und der heute in den Herzen jedes ukrainischen Partisanen schlägt, der sich dem russischen Aggressor hartnäckig widersetzt beschleunigt diesen Prozess. Die neuen Generationen werden diese Jahre voller Blut und Schmerz vergessen wollen Wie es für die Veteranen des Zweiten Weltkriegs mit Deutsch geschah, wird Russisch für immer mit einem Albtraum verbunden sein.

Ein weiterer „Erfolg“ des Deliriums des internationalen Verbrechers putin Genau das ist es: Er wollte mehr Russland in der Ukraine, stattdessen will er endlich eine einheitliche Ukraine unter einer einzigen Sprache und eine drastische Reduzierung des Russischen auf der ganzen Welt.