stand for ukraine
Sirius ShelterUkraine

Sirius-Tierheim in der Ukraine

Il Tierheim Sirius heißt jeden Tag willkommen und kümmert sich um ihn über 3000 Tiere ohne Zuhause. Wie Sie sich vorstellen können, gibt es eine Menge Arbeit zu tun, die seit dem 24. Februar 2022 exponentiell zugenommen hat.

Das Sirius-Tierheim kümmert sich seit mehreren Jahren um obdachlose Tiere in und um Kiew, aber seit Beginn des Krieges dort Die Situation wird immer ernster und wir brauchen jede Hilfe, die wir von jedem bekommen können.

Sirius Tiere Ukraine
Die Spendenseite für das Sirius-Tierheim in der Ukraine

Sirius kümmert sich um die Unterbringung, Nahrung und medizinische Versorgung unserer vierbeinigen Freunde, um das Problem der streunenden Hunde zu lösen. In diesen Kriegsmonaten war dies ein weiterer negativer Aspekt, der auf der ukrainischen Gesellschaft lastete, die bereits an allen humanitären Fronten in Schwierigkeiten steckte.

Eine weitere ihrer Verpflichtungen besteht darin, zu versuchen, die Tiere aus den vorübergehend von den Russen besetzten Städten zu evakuieren, um noch größere Katastrophen unter den Tieren zu verhindern. Es ist keine leichte Aufgabe, Sirius braucht unsere Hilfe.

Das Sirius-Tierheim befindet sich in Fedorivka in der Region Kiew nimmt internationale Spenden entgegen.

Sirius in sozialen Netzwerken

Über die sozialen Netzwerke des Tierheims Sirius können Sie alle Aktivitäten und die Hilfe verfolgen, die sie in der Ukraine für in Not geratene Vierbeiner leisten.

So helfen Sie den Tieren im Sirius-Tierheim in der Ukraine

Über die Website von Sirius-Tierheim Sie können direkt per Kreditkarte oder Google Pay spenden. Klicken Sie hier, um zum Spendenbereich zu gelangen.

Lesen Sie auch:  Im Tierheim Bakhumt LADA geht der Kampf zur Rettung der Tiere jeden Tag weiter