stand for ukraine

Der russische Film The Witness wird in Lamezia Terme gezeigt

Nachdem alle Türen für die Vorführung des russischen Anti-Ukraine-Propagandafilms „The Witness“ geschlossen waren, suchen die Organisatoren weiterhin verzweifelt nach neuen Vorführräumen. Jetzt ist es an der Reihe Lamezia Terme, in Kalabrien, wo die Vorführung des Russischer Film „Der Zeuge“. al Prunia Kongresszentrum am 17. Februar 2024.

Der russische Film „Der Zeuge in Lamezia Terme“, Propaganda in Kinoform

Plakat Lamezia Terme russischer Film Der Zeuge

Wird der russische Film „The Witness“ tatsächlich in Lamezia Terme in Kalabrien gezeigt, nach all den Kontroversen, die durch die anderen im Jahr 2024 geplanten Termine für die Vorführung dieses Films ausgelöst wurden, die mit Unterstützung des Kulturministeriums der Russischen Föderation durchgeführt wurden? Es ist noch zu früh, das zu wissen, aber wenn ja, wäre es wahr Empörung zum Gedenken an Hunderttausende ukrainische Opfer der russischen Aggression und einer erklärten pro-russischen Haltung Mitschuldig an der Verbreitung russischer Propaganda zur Destabilisierung des Westens, anerkannt als echte Waffe innerhalb des hybriden Krieges, den Russland im Hinblick auf die Wahlen in der Europäischen Union und den USA begonnen hat. 

Die Gäste der Vorführung des russischen Films „The Witness“ in Lamezia Terme

Natürlich darf, wie bei jeder guten Propagandaveranstaltung, die Liste der prorussischen Gäste nicht fehlen, um die Vorführung einzuleiten und zu kommentieren. Wir geben Ihnen nur ein paar Informationen darüber, wer sie sein werden. Man weiß nie, ob derjenige, der ihnen den Raum für die Vorführung gemietet hat, verstehen wird, wen sie in ihrem Haus untergebracht haben.
Verbinden Kan Taniya, Botschafter der Separatistische pro-russische Republik (aus Georgien) Abchasien. Abchasien ist keine international anerkannte Republik, außer von den üblichen Ländern: Russland, Nicaragua, Syrien und Venezuela. Kurz gesagt, dieselben, die bei UN-Abstimmungen immer für Russland stimmen. Auf jeden Fall für die Europäische Union Abchasien als Republik existiert nicht
Sie folgen dicht Vito Grittani, eine weitere Figur, die er erfindet Ehrenämter wie gewesen sein Botschafter des fiktiven Staates Abchasien und auch ein internationaler Beobachter während der Farce-Referenden, die der Kreml in den besetzten Gebieten der Ukraine durchführte. Alles erfundene Sachen. Episch das seine Rede in der Radio24-Sendung La Zanzara von Cruciani und Porec. Wir laden Sie ein, es anzuhören, um zu verstehen, über wen wir sprechen.
Dann die üblichen Andrea Lucidi e Vincenzo Lorusso, die sich stets dafür eingesetzt haben, die Realität im Donbass zu zerstören, indem sie allen Hinweisen der russischen Propaganda folgten.
Zu guter Letzt, Pasquale Salatino, ein weiterer internationaler Beobachter dieser Referenden, genau wie Vito Grittani. Wir möchten darauf hinweisen, dass die internationale Gemeinschaft diese Volksabstimmungen und deren Ergebnisse nicht anerkannt hat und daher jede diesbezügliche Anschuldigung rein fiktiv ist.

Lesen Sie auch:  Skandalös: Russischer Film „Der Zeuge“ in Foligno mit der Schirmherrschaft der Gemeinde

Bisherige Versuche in Bologna, Modena, Lucca und Turin

Seit Beginn des Jahres 2024 sind italienische pro-russische Propagandisten damit beschäftigt, die Lügen des Kremls in Italien zu verbreiten und haben in verschiedenen italienischen Städten mehrere empörende Propagandaveranstaltungen organisiert. Bisher hat es nicht an einer Reaktion der Stadtverwaltung gefehlt (in der Hoffnung, dass dies auch in Lamezia Terme der Fall sein wird), trotz der großen Kontroversen, die die Präsenz dieser in den verschiedenen Städten organisierten Veranstaltungen hervorgerufen hat. ZU Modena Bürgermeister Muzzarelli entzog den Bürgersaal wegen des skandalösen Ereignisses anlässlich der Wiedergeburt der Märtyrerstadt Mariupol Bologna Bürgermeister Lepore intervenierte umgehend und drohte, dem Verein die Konzession für den öffentlichen Raum zu entziehen, wenn dieser für die Vorführung des Films „The Witness“ verantwortlich sei Turin Wir haben die Veranstaltung wie in Bologna schnell abgesagt, a Lucca Die Hotelkette Best Western hat nach den vielen eingegangenen Meldungen das zuvor für eine Konferenz mit Aleksandr Dugin als Verbindungsgast angemietete Zimmer widerrufen. Kurz gesagt: Bisher hat Italien gut auf die Bedrohung reagiert, jetzt ist es an der Zeit, dass auch Lamezia Terme seinen Beitrag leistet. Wir müssen verstehen, wie sehr die Stadtverwaltung und die Leiter des Konferenzzentrums die Kontroversen, die diese Vorführung in jeder Stadt mit sich bringt, auffangen wollen.

Worum geht es im russischen Film „The Witness“?

Der russische Film „Der Zeuge“ ist ein Propagandafilm des Kremls, der mit Geldern des russischen Kulturministeriums finanziert wurde, ähnlich wie es zu Zeiten des Dritten Reiches mit Filmen gemacht wurde, in denen Nazi-Missbräuche mit der Überlegenheit der Nazis gerechtfertigt wurden Arierrasse. Der betreffende Film stellt die Realität völlig auf den Kopf und verwandelt die Ukrainer in unmenschliche Nazis und die Russen in die lang erwarteten Befreier. Kurz gesagt, es ist ein bisschen wie der Film vom internationalen Verbrecher putin Dies geschah in seinem Kopf vor der Invasion am 24. Februar 2022, in der Überzeugung, dass die Ukrainer Rosen auf russische Panzer statt Speere warfen.
Der russische Propagandafilm „The Witness“ verspricht also, um kein Blatt vor den Mund zu nehmen, echter Kinomüll zu werden, dessen Aufgabe es ist, die Westler davon zu überzeugen, dass sie am Ende die Guten sind, die Russen.

Lesen Sie auch:  VERANSTALTUNG ABGESAGT: Sie versuchen es noch einmal, der russische Propagandafilm „The Witness“ in Florenz