stand for ukraine
24. Februar Ukrainischer Verband

24. Februar Ukrainischer Verband, Abruzzen für die Ukraine

Der Ukrainische Verband 24 Februar mit Sitz in L'Aquila in den Abruzzen wurde nach der unglücklichen russischen Invasion ins Leben gerufen Soforthilfe für die Ukraine und den in Italien untergebrachten ukrainischen Bürgern Unterstützung und Antworten zu geben.
24. Februar Verein Ukraine zeichnet sich durch seine große Aktivität in der Region Abruzzen aus und hat sich schnell zu einem Bezugs- und Hilfspunkt für die ukrainische Gemeinschaft in der Region entwickelt, indem es Maßnahmen zur Vermittlung in bürokratischen Fragen ergreift, aus ihrem Land vertriebenen Ukrainern Zuflucht gewährt und Spendenaktionen für die Entsendung organisiert direkt in der Ukraine, wo ein zunehmender Bedarf an Unterstützung besteht.

Auch der Verein ist aktiv Organisation verschiedener Initiativen in den Abruzzen um das öffentliche Bewusstsein für das Thema Ukraine zu schärfen, das manchmal fast vergessen scheint und (diesmal scheint es nicht so, aber es ist so) herabgesetzt und seiner wahren Bedeutung beraubt wird.
Seit seiner Gründung am 24. Februar hat es Spendenaktionen zur Bereitstellung von Stromgeneratoren gefördert, um den Ukrainern zu helfen, einen schwierigen Winter mit zerstörter Energieinfrastruktur zu überstehen, und Demonstrationen und Veranstaltungen organisiert, um der pädiatrischen Abteilung des Krankenhauses zu helfen Trostjanez.
Das sind Dinge, die Hoffnung geben, und in manchen Fällen ist Hoffnung alles.

Ukraine 24. Februar Drink Up
Drink Up, Make a Difference, die Veranstaltung zugunsten der Chersoner Tiere, die ab dem 24. Februar organisiert wird

Eine weitere tolle Initiative war „Trinken Sie, machen Sie einen Unterschied„, wo die Nachtclubs im historischen Zentrum von L'Aquila 1€ für jedes getrunkene Getränk im Glas des besonderen Ereignisses spendeten Helfen Sie den Tieren von Cherson in Schwierigkeiten nach der Tragödie der Explosion des Nova Khakovka-Staudamms.

Sie können alle Neuigkeiten und ihre Initiativen finden, indem Sie dem Verein „24. Februar“ direkt in seinen sozialen Netzwerken folgen: Facebook, Instagram e Linkedin.

24. Februar Ukrainischer Verband in den sozialen Medien

Sie finden alle Initiativen des Vereins „24. Februar“ direkt in ihren sozialen Netzwerken, wo Sie sich mit ihnen vernetzen und keine ihrer Veranstaltungen verpassen können.

Lesen Sie auch:  Ukrainischer Toskana-Verein zur Unterstützung des ukrainischen Volkes

So helfen Sie dem Verein 24. Februar

Eine Spende ist am 24. Februar bequem per Paypal oder per Banküberweisung möglich. Alle Details zum Spenden finden Sie hier Seite des Vereins, die sich dem Fundraising widmet. Darüber hinaus besteht für Menschen in den Abruzzen die Möglichkeit, lebensnotwendige Güter physisch zu spenden, die dann in die Ukraine geschickt werden.